7871 Dienstleister im Branchenbuch
Jetzt kostenlos anmelden | Login
amicella
Home Braut Braut Make-up

Braut-Make-up

Das Braut-Make-up

Am Tag der Hochzeit möchte sich jede Braut besonders schön fühlen. Neben dem Hochzeitskleid und der Frisur gehört das Braut-Make-up zu den wichtigsten Stylingelementen.
Nur wenige Bräute schminken sich selbst und überlassen es gerne dem Profi. So weht ein Hauch von Hollywood-Glamour durch Ihre Hochzeitsgesellschaft.

 

Persönliche Schminkassistentin

An einem langen Hochzeitstag kann das Make-up schon mal verwischen oder verblassen. Vielleicht kullert auch das ein oder andere Tränchen und die Augenpartie verliert an Glanz.
Eine Freundin, die als persönliche Schminkassistentin tätig wird, ist hier eine ideale Lösung. Sie sollte bei der Hochzeit ein Augenmerk auf das Braut-Make-up legen und gegebenenfalls nachschminken.
Dazu braucht sie ein Notfalltäschchen mit den Schminkutensilien der Braut und natürlich Geschick im Umgang mit Puder und Lippenstift.

Braut-Make-up vom Stylisten

Ob Stylist(in), Kosmetiker(in) oder Visagist(in) – alle sind Make-up Profis. Sie werden fachmännisch beraten und das Styling passt bestimmt zu Ihrem Typ.
Verraten Sie dem Experten Ihre Wünsche, beschreiben Sie ihm das Brautkleid und die Brautfrisur. Die Make-up-Farben sollten zum Brautstrauß passen.

Terminplan für das Profi-Make-up

4 Monate vor der Hochzeit: Sie sollten den Stylisten aufsuchen und die nächsten Termine mit ihm absprechen.

2 Monate vor der Hochzeit: pflegen Sie regelmäßig Hände, Ellenbogen, Füße und Knie mit Feuchtigkeitsprodukten.
Besuche im Solarium verleihen eine sommerliche Bräune und Kosmetikbehandlungen verjüngen Ihr Äußeres.

1 Monat vor der Hochzeit: Probeschminken und das Ergebnis Verwandten, Freunden und evtl. dem Bräutigam zeigen.
Notieren Sie sich die Dauer des Schminkens, damit Sie einen zeitlichen Anhaltspunkt am Hochzeitstag haben.

4 Tage vor der Hochzeit: Maniküre, Pediküre und evtl. Wachsbehandlung.

Am Hochzeitstag: Sie werden bestimmt eine wunderschöne Braut.

Kleiner Schminkkurs für das eigene Hochzeits-Make-up

Braut Make-upVerwenden Sie wasserfestes Make-up. Ihre Wimperntusche sollte auch bei Freudentränen nicht verwischen und Ihre Lippen sollten den ganzen Tag ein strahlendes Lächeln zum Besten geben.
Probiere Sie das Hochzeits-Make-up einige Male aus und Sie werden ein perfektes Ergebnis erzielen. Führen Sie es Ihrer Mutter, Freundinnen und dem Partner vor und lassen Sie sich noch Tipps geben.

  • Nach einer sorgsamen Hautreinigung sollte eine leichte Tagescreme mit Lichtschutzfaktor aufgetragen werden.
  • Camouflage mit Kompakt-Make-up ist eine perfekte Grundierung. Beides wird im Hautton gemischt und mit einem Schwämmchen aufgetragen. Jede Hautpartie sollte abgedeckt werden, vergessen Sie nicht Hals, Dekollete, Haaransatz und Ohren.
  • Rote oder dunkele Stellen werden mit einer Licht reflektierenden Abdeckcreme kaschiert.
  • Dick aufgetragener Fixierpuder macht das Make-up haltbar und wasserfest. Nach ca. 5 Minuten können Sie überschüssige Reste abbürsten.
  • Natürliche und strahlende Augen bekommt man, wenn heller Lidschatten direkt unter dem Brauenbogen aufgetragen wird, die Augenlider bekommen eine leichte Farbnuance und der Kajalstrich sollte nicht zu dunkel sein.
  • Mit dem Kajal können die Brauen gegebenenfalls nachgezogen werden. Mascara und Wimperntusche runden das Augen-Make-up ab.
  • Beim Rouge muss ein Mittelweg gefunden werden. Es sollte nicht zu blass aber auch nicht zu aufdringlich wirken. Testen Sie einige Farbtöne - bräunliche Töne verleihen eine leichte Sommerbräune und sanfte Rosenholztöne lassen Sie frisch aussehen.
  • Perfekte Lippen bekommt man, wenn der Lippenkonturenstift eine Farbnuance dunkler ist als die Lippenfarbe. Ziehen Sie zuerst die Konturen nach und füllen Sie den Rest mit dem Lippenstift aus. Lipgloss lässt das Ergebnis optisch voller wirken.

Weitere Ratgeberseiten für die Braut:

Brautnägel | Hochzeitsnägel Brautstrauß

 

 



 

Mehr für Braut und Bräutigam

Hochzeitseinladung kaufenHochzeitseinladungen:
Die Einladung zur Hochzeit kann man sehr einfach online gestalten und bestellen!

Jetzt gestalten

 

Branchenbuch zur HochzeitDienstleister finden:
In unserem Branchenbuch zur Hochzeit finden Sie Dienstleister ganz in Ihrer Nähe!

Jetzt suchen