8329 Dienstleister im Branchenbuch
Jetzt kostenlos anmelden | Login
amicella

Hochzeitsknigge: H

Eine Hochzeit lebt von überlieferten Bräuchen, Sitten und Traditionen.
Zugegeben, heutzutage sieht man vieles lockerer und höfische Etikette ist nicht mehr zeitgemäß. Trotzdem sollten einige Umgangsformen beachtet werden, schließlich steht das Brautpaar für einen Tag im Rampenlicht und peinliche Situationen sollten, wenn möglich, vermieden werden.

 

 

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z

Hochzeitsanzeigen

Schriftliche oder gedruckte Hochzeitsanzeigen werden an Leute verschickt, die nicht zur Hochzeit geladen werden, aber dennoch informiert sein sollten. Die Hochzeitsanzeigen sollten in jedem Fall von beiden Brautleuten unterschrieben werden. Die Braut unterschreibt zuerst, danach der Bräutigam.

Hochzeitsauto

Lassen Sie sich geruhsam in Ihrem Hochzeitsauto chauffieren, eine rasende Limousine wäre unangebracht.

Hochzeitsspiele

Falls Sie keine Hochzeitsspiele möchten, so sagen Sie dies vor der Hochzeit Ihren Verwandten und Freunden. Am Tag der Feier sollten Sie auf keinen Fall ein Spielverderber sein.

Hochzeitstorte

Das Tortenbuffet ist erst eröffnet, wenn das Brautpaar die Hochzeitstorte anschneidet. Lassen Sie Ihre Gäste nicht zu lange warten.