8329 Dienstleister im Branchenbuch
Jetzt kostenlos anmelden | Login
amicella

Hochzeitsknigge: S

Eine Hochzeit lebt von überlieferten Bräuchen, Sitten und Traditionen.
Zugegeben, heutzutage sieht man vieles lockerer und höfische Etikette ist nicht mehr zeitgemäß. Trotzdem sollten einige Umgangsformen beachtet werden, schließlich steht das Brautpaar für einen Tag im Rampenlicht und peinliche Situationen sollten, wenn möglich, vermieden werden.

 

 

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Y  Z

Sitzordnung

Braut und Bräutigam sitzen nie am Kopfende einer Tafel, sondern mittig an einer Längsseite. Der Bräutigam hat seine Frau zu seiner Rechten, die Eltern des Paares sitzen in nächster Nähe.
Ehrengäste, wie Geschwister, Großeltern, Paten, Pfarrer, Trauzeugen und Brautjungfern sollten ebenfalls am Brauttisch oder zumindest in der Nähe der Brautleute ihren Platz finden. Je näher man beim Brautpaar sitzt, desto größer ist die Ehre die einem dargebracht wird.