8329 Dienstleister im Branchenbuch
Jetzt kostenlos anmelden | Login
amicella
Home Hochzeitspaar Hochzeitsreise Hochzeitsreise: Australien

Hochzeitsreise: Reiseziele in Australien, Ozeanien und Neuseeland

Hochzeitsreise: Australien, Ozeanien und Neuseeland

Auf dieser Seite finden Sie Reisetipps und Urlaubsinformationen für eine Hochzeitsreise nach Australien, Neuseeland und Ozeanien.
Dieses Reiseziel überzeugt durch die atemberaubende Natur und die unübertroffenen Strände. Zugegeben, die Anreise dauert ziemlich lange, dafür erlebt man einen einzigartigen Kontinent und so werden Ihre Flitterwochen bestimmt zur lebenslangen Erinnerung.

 

Australien, Ozeanien und Neuseeland – ein traumhaftes Trio für Honeymooner

Hochzeitsreise - AustralienDas facettenreiche Australien, die surrealen Inseln Ozeaniens und das quasi am anderen Ende der Welt gelegene Neuseeland sind für viele Menschen das Traum-Reiseziel schlechthin!
Vor allem frisch verheiratete Paare zieht es hierher, da dieses faszinierende Areal nicht nur traumhafte Landschaften, sondern auch eine beruhigende, politische Sicherheit für Touristen bietet. Klangvolle, paradiesische Orte wie Fiji oder Tahiti und weltberühmte Naturwunder wie der Ayers Rock oder das Great Barrier Reef machen die Gegend zu einem unübertrefflichen Hideaway.
Hier finden Sie bezaubernde Kulissen für Ihre Hochzeitsreise, sodass Ihre Flitterwochen den Start Ihrer jungen Ehe perfektionieren!

Romantisch – viel entspannte Zeit zu zweit

Die unzähligen Inseln Ozeaniens bilden urromantische Fleckchen für schwer verliebte Honeymooner! Schon allein Fiji besteht aus über 300 dieser Miniparadiese. Manche Inseln Ozeaniens sind so klein, dass sie auf herkömmlichen Landkarten nicht eingetragen werden können. Grundsätzlich lassen sie sich in drei Gruppen aufteilen: Melanesien, Mikronesien und Polynesien. Die beiden Inseln von Neuseeland werden häufig Polynesien zugeordnet. Das Land der „Kiwis“, wie die Neuseeländer liebevoll bezeichnet werden, bietet demnach ebenfalls traumhafte Strandlandschaften und angenehme maritime Klimaverhältnisse. Allerdings kann das neuseeländische Wetter rasch umschlagen, weshalb Urlaubern stets eine gute Ausrüstung bei Ausflügen empfohlen wird.
Ein echtes Flitterparadies ist Moorea in Französisch-Polynesien. Tatsächlich sieht die Insel von der Luft betrachtet wie ein Herz aus – wenn das kein gutes Omen ist! Neben puderzuckerartigen Sandstränden, türkisfarbenen Lagunen, dicht bewaldeten Bergen und Vulkangipfeln verfügt Moorea auch über ein Dolphin Centre, in dem Sie hautnah mit den faszinierenden Meeressäugern in Berührung kommen.
Während das Landesinnere Australiens meist sehr trocken ist, verzaubern die Küstengebiete mit üppigen Landschaften, malerischen Stränden und einem gemäßigten Klima. Absolute Spitzen-Resorts für erlesene Strandurlaube sind Hamilton und Haymann Island. Sie liegen direkt an der pazifischen Küste zwischen den Orten Townsville und Mackay. Die aparten Inseln verfügen über abgeschiedene Privatstrände, die für ihre Exklusivität weltberühmt sind.
Im Nordosten des australischen Queensland liegt eines der größten Naturwunder unseres Planeten: das Great Barrier Reef. Mit seinen rund 345.000 qkm ist das Riff das größte weltweit und kann sogar vom Weltall aus gesichtet werden. In diesem unvergleichlichen Unterwasser-Nationalpark können Sie nach Herzenslust tauchen und schnorcheln.

Wild – gemeinsam spannende Abenteuer bestreiten

Australien ist für seine spezielle Pflanzen- und Tierwelt bekannt. Neben dem Emu ist das Känguru das Wappentier schlechthin. Im Süden Australiens, nahe der charmanten Stadt Adelaide, befindet sich Kangaroo Island. Auf der 55 km breiten und 155 km langen Insel können Sie nicht nur Bekanntschaft mit den putzigen Beuteltieren machen, auch Seelöwen, Pelzrobben, Wallabies, Koalas und Schnabeligel tummeln sich auf dem tierischen Eiland.
Eine Tour durch das australische Outback rund um Alice Springs ist ebenfalls ein Abenteuer, mit dem Sie Ihre Hochzeitsreise aufpeppen können. Ein Besuch des von den Aborigines verehrten Monolithen Uluru, besser bekannt als Ayers Rock, gehört dabei zum Pflichtprogramm!
In Queensland und New South Wales finden Sie tropischen Regenwald, den Sie mit professionellen Guides durchstreifen und dabei die Ureinwohner Australiens kennenlernen können. Zahlreiche Nationalparks sind hier vertreten, die viele Attraktionen für abenteuerlustige Besucher zu bieten haben. So können Sie im Wooroonooran Nationalpark auf einem Baumwipfelpfad den Regenwald von oben erleben oder im Daintree Nationalpark per Flying Fox und bei der Jungle Surfing Canopy Tour an Seilbahnsystemen durch den Dschungel schweben.
Es ist jedoch empfehlenswert, den Regenwald außerhalb der Regenzeit, also von Mai bis Oktober, zu besuchen. Ansonsten laufen Sie Gefahr nicht nur mit heftigen Regenfällen, sondern auch mit stürmischen Zyklonen Bekanntschaft zu machen.
Ein weiteres, unvergessliches Highlight hat Neuseeland zu bieten. In den Deer Park Hights können Fans der „Herr der Ringe“-Trilogie auf den Spuren ihrer geliebten Fantasy-Helden wandeln. Inmitten der atemberaubenden Landschaft wurden nämlich zahlreiche Szenen des erfolgreichen Kino-Dreiteilers gedreht.

Städtisch – aufregendes Großstadtflair erleben

Für viele Menschen ist Sydney und nicht die Hauptstadt Canberra die bedeutendste Stadt Australiens. Die Symbiose aus prickelndem Großstadtflair und wild-romantischer Natur machen Sydney zu etwas ganz Besonderem.
Ein spektakuläres Naturphänomen sind die „Blue Mountains“, mit ihren zerklüfteten Felsformationen und den beeindruckenden Wasserfällen. Das Öl der dichten Eukalyptus-Wälder ist verantwortlich für die Namensgebung. Wenn es verdampft, lässt es die Berge in einem bläulichen Farbton erscheinen. Natürlich finden Sie auch in Sydney herrliche Strände. Bondi Beach und Manly Beach gehören zu den bekanntesten und schönsten Sandstränden. Während einer romantischen Hafenrundfahrt können Sie das weltberühmte Opera House und die imposante Harbour Bridge bestaunen. Wagemutige haben sogar die Möglichkeit die Brückenbögen beim „Bridge Climb“ zu besteigen. Flanieren Sie tagsüber durch den Royal Botanic Garden und tingeln Sie abends durch Bars und Kneipen des Vergnügungsviertels „The Rocks“.
Die australische Kulturhauptstadt Melbourne wird Sie mit seiner quirligen Kunst- und Musikszene begeistern. Als zweitgrößte Stadt Australiens zählt das jung-modere Melbourne zu den angesagtesten Trendmetropolen schlechthin. Vor allem am Federation Square tobt das kulturelle Leben. Insgesamt hat die schillernde Großstadt ein unerschöpfliches Repertoire an abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten zu bieten. Verlockende Einkaufstempel, angesagte Clubs und Bars, vortreffliche Museen und Theater sowie hervorragende Restaurants sorgen für einen aufregenden Mix und prägen das innovative Stadtbild.
Die neuseeländische Hauptstadt Wellington wird von seinen rund 164.000 Einwohnern auch „Windy Wellington“ genannt. In der kompakten, gemütlichen Stadt weht nämlich stets eine frische Brise. An der Spitze der Nordinsel gelegen, bildet Wellington das Tor zur südlichen Insel Neuseelands. Nicht nur die idyllische Lage zwischen Meer und Gebirge macht die Stadt zu einem erlesenen Hideaway. Vielmehr ist es der typisch „wellingtoner Lifestyle“, der Besucher und Touristen magisch anzieht. Die Neuseeländer sind bekanntlich ein gemütliches Völkchen, was sich auch in ihrer Hauptstadt bemerkbar macht. Trotzdem ist Wellington alles andere als langweilig! Neben etlichen Galerien und Museen finden Sie hier exquisite Restaurants und Cafés, tolle Shoppingmöglichkeiten und ein pulsierendes Nachtleben.

Außergewöhnlich – Geheimtipps fernab des Massentourismus

Hochzeitsreise - Neuseeland | OzeanienAuf dem dünn besiedelten Kontinent Australien und den umliegenden, naturbelassenen Inseln finden sich etliche Orte, die von Übersiedlungen und vom Massentourismus verschont geblieben sind. Unser erster Geheimtipp ist das Luxus-Resort „Wolgan Valley Resort & Spa“, das sich mitten in den Blue Mountains befindet. Das Urlaubsparadies verfügt 40 freistehende Bungalows, deren Einrichtung keine Wünsche offen lässt und einen romantischen Ausblick auf das Wolgan Vallay bieten. Täglich werden  Mountainbike-Touren, Wanderungen, Reitausflüge oder Aboriginal-Touren angeboten.
Noch außergewöhnlicher ist das Wilderness-Luxus-Resort „Longitude 131°“ im australischen Nationalpark Uluru-Kata Tjuta. Die 15 auf Stelzen stehenden Bungalows bieten einen sagenhaften Ausblick auf den majestätischen Ayers Rock. Ein besonderes Highlight in dieser magischen Landschaft sind die Sonnenaufgangs-Spaziergänge am Rande des 350 Meter hohen Monolithen und die verschiedenen Ausflüge in die unendlichen, roten Weiten des Outbacks.
Im Far Northern Queensland Rainforest können Sie in der Mungumby Lodge eine von zehn spartanischen Holzhütten beziehen. Circa 30 Kilometer von Cooktown entfernt, erwartet Sie eine Oase der Ruhe und Abgeschiedenheit inmitten des australischen Regenwaldes. Kein Fernseher, kein Handy, kein Internet – nur Sie, Ihr Partner und der Dschungel! Für Naturliebhaber ist dieses Areal ein Traum, doch sollten Menschen mit speziellen Tierphobien vielleicht ein etwas weniger „wildes“ Quartier bevorzugen.
Unser letzter Geheimtipp ist Australiens größte Insel Tasmanien. Von den rund 64.000 qkm sind nur relativ wenige durch Straßen und Wanderwege erschlossen. In der naturbelassenen Landschaft Tasmaniens konnte sich eine einmalige Flora und Fauna entwickeln, die es kein zweites Mal auf der Welt gibt. Kein Wunder also, dass circa ein Viertel der Insel zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. 18 Nationalparks umfassen fast die Hälfte des Landes, die per pedes erkundet werden können. Weite, menschenleere Sandstrände, alpine Bergseen und üppig bewaldete Hügellandschaften werden Sie in verzücktes Staunen versetzen. Lassen Sie sich von der ursprünglichen Natur und den urigen Ortschaften Tasmaniens verzaubern und verbringen Sie Flitterwochen der ganz anderen Art!

Hochzeitsreise nach:

Deutschland   Europa   Afrika   Asien   Nordamerika   Südamerika

 

Weitere Ratgeberseiten für das Brautpaar:

Hochzeitsreise - Südamerika Hochzeitstipps für deutsche Städte