8329 Dienstleister im Branchenbuch
Jetzt kostenlos anmelden | Login
amicella
Home Hochzeitspaar Hochzeitsreise Hochzeitsreise: Nordamerika

Hochzeitsreise: Reiseziele in Nordamerika

Hochzeitsreise: Nordamerika

New York, Las Vegas, San Francisco und Los Angeles - die wohl bekanntesten Städte der USA. Aber die Hochzeitsreise kann auch mit Strand und Meer verbunden werden, dafür bieten sich vor allem Hawaii und die Bahamas an.
Da man in Nordamerika die größten Metropolen und die herrlichsten Strände in kürzester Zeit besuchen kann, bieten sich Kurztrips hervorragend an.

 

„The American Way of Life“ - Hochzeitsreisen in Nordamerika

Hochzeitsreise - HawaiiTräumen Sie nicht auch manchmal den „American Dream“ und wünschen sich, einmal den spektakulären Kontinent Nordamerika bereisen zu können? Dann nutzen Sie doch Ihre Flitterwochen für einen aufregenden Amerika-Trip!
Besuchen Sie die Drehorte berühmter Hollywood-Streifen live und in Farbe, rauschen Sie die Route 66 auf einer Harley entlang, picknicken Sie im Central Park, bestaunen Sie den Grand Canyon oder lassen Sie sich von der Farbenpracht des Indian Summers verzaubern!
Doch nicht nur das amerikanische Festland bietet Ihnen ungeahnte Möglichkeiten für Ihre Hochzeitsreise.
Die traumhaften karibischen und hawaiianischen Inseln sind das Honeymoon-Wunschziel schlechthin. Inmitten dieser paradiesischen Kulisse erleben Sie Flitterwochen wie aus dem Bilderbuch!

Romantisch – viel entspannte Zeit zu zweit

Hawaii und die Karibik sind für ihre traumhaften, weitläufigen Sandstrände weltweit berühmt! Allein der Inselstaat Bahamas wartet mit über 700 meist unbewohnten Inseln auf Sie, die schöner kaum sein könnten. Bunte Exotik, pure Lebensfreude und herzliche Gastfreundschaft finden Sie auf Jamaika und der größten karibischen Insel Kuba. Der Badeort Varadero auf Kuba lockt mit zwanzig Kilometer langen Puderzuckerstränden und dem romantischen Restaurant Casa de Al Capone, das direkt am smaragdfarbenem Meer liegt – ein besonderes Hideaway für Frischvermählte.
Auf Honolulu können Sie das legendäre Pearl Harbour besuchen und auf der hawaiianischen Insel Kauai wird Ihnen die einzigartige Naturlandschaft den Atem rauben. Auf dem Festland eignen sich die pazifischen und atlantischen Küstengebiete ebenfalls hervorragend für einen romantischen Strand- und Badeurlaub.
Sie sind eher ein Gebirgsfan und suchen die heimelige Abgeschiedenheit in naturbelassenen Wäldern? Dann genießen Sie Kanada in seiner ganzen Pracht. In dem zweitgrößten Land der Welt finden Sie atemberaubende Nationalparks und Naturattraktionen wie die Rocky Mountains und die Niagarafälle. Während des „Indian Summers“, das ist die Zeit von September bis Oktober, erstrahlen die üppigen Wälder im Osten und Westen Kanadas in den schönsten Herbstfarben. Ein legendäres Naturschauspiel, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Wild – gemeinsam spannende Abenteuer bestreiten

Die sagenumwobenen Maya-Kulturen geben Forschern und Wissenschaftlern bis heute zahlreiche Rätsel auf. Begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise und besuchen Sie in Mexiko die beindruckenden Hinterlassenschaften dieser hoch entwickelten Naturvölker. Speziell die Halbinsel Yucatán beherbergt hunderte dieser interessanten Sehenswürdigkeiten.
In den Gewässern der Wüstenhalbinsel Baja California können Sie per Boot Grauwale beobachten. Die sanften Riesen nähern sich oftmals aus reiner Neugierde und lassen sich manches Mal sogar streicheln. Die springfreudigeren Buckelwale bekommen Sie in Puerto Vallarta zu Gesicht. Damit die empfindlichen Tiere nicht gestört werden, werden Sie während Ihrer aufregenden Bootstour von Meeresbiologen und Umweltforschern begleitet. Das Schwimmen mit den riesigen Meeressäugern ist wegen der hohen Verletzungsgefahr nicht gestattet.
Dafür sind die quirligen Delphine ganz wild auf den hautnahen Kontakt zu Menschen. In Florida, Key Largo, haben Sie die Möglichkeit im Dolphin Cove Research & Education Center mit den putzigen Gesellen schwimmen zu gehen.
Weniger possierlich sind die Tiere, die Sie in Floridas weltberühmten Nationalpark, den Everglades, antreffen. Brausen Sie im Luftkissenboot über die grenzenlose Marschlandschaft und beobachten Sie Alligatoren, Schildkröten und Florida-Panther in ihrem natürlichen Lebensraum.
Sportbegeisterte können in der Karibik den erholsamen Strandurlaub mit attraktiven Sportelementen kombinieren. Viele der zahlreichen Inseln, wie z. B. St. Martin und Saint Lucia, sind mit dichten Regenwäldern bedeckt, in denen es tolle Baumwipfel-Aktivitäten gibt. So können Sie sich im Hochseilgarten austoben oder sich anhand der Seilbahn-Systeme durch den Dschungel schwingen.

Städtisch – aufregendes Großstadtflair erleben

Hochzeitsreise - New YorkSelbstverständlich beginnen wir hier mit der Königin der amerikanischen Weltmetropolen - New York! Von den Einheimischen liebevoll „Big Apple“ genannt, gilt „die Stadt, die niemals schläft“ als Superlative des Showbusiness und der Unterhaltung. Sie ist Dreh- und Angelpunkt der weltweiten Finanzwirtschaft und lockt mit erlesenen Boutiquen und unzähligen Sehenswürdigkeiten. Das Rockefeller Center, die Metropolitan Opera, das Empire State Building und die über 150 Museen sind nur eine kleine Auswahl der berühmten New Yorker Attraktionen. Eine professionelle Führung durch die pulsierende Stadt samt Reiseleiter und Strechlimo ist für Honeymooner genau das Richtige!
Die funkelnde Wüstenmetropole Las Vegas versprüht eine elektrisierende, glamouröse Atmosphäre und wartet mit herausragenden Show-Acts, spektakulären Kasinos und hervorragenden Hotels auf Sie. Lassen Sie sich von den glänzenden Scheinarchitekturen blenden, besuchen Sie das Elvis-A-Rama-Museum, flanieren Sie durch Shopping-Galerien wie den Premium Outlet Shops oder golfen Sie auf einem der über sechzig hochkarätigen Golfplätzen. Von Las Vegas aus können Sie zudem einen Helikopter-Flug über den beeindruckenden Crand Canyon buchen.
Weitere grandiose Hochburgen der Vereinigten Staaten sind die kalifornischen Städte San Francisco und Los Angeles. San Francisco lockt mit einem charmanten, weltoffenen Flair und der traumhaften Lage an der Bay. Hier können Sie mit den kultigen Cable Cars über die „Hills“ fahren oder sich über die legendäre Golden Gate Bridge chauffieren lassen. Im Los Angeles sind Sie dem „Prinz von Bel Air“ dicht auf der Spur und ganz nahe an der Traumfabrik Hollywood. In der Stadt der Stars und Sternchen geben sich Prominente aus der ganzen Welt die Klinke in die Hand. Wenn Sie eher Fan der Disney-Zeichentrickhelden sind, kommen Sie im südlichen Stadtteil Anaheim auf ihre Kosten.
Im kanadischen Montreal erwartet Sie ein kontrastreiches Programm aus multikulturellen Einheimischen, exklusiver Gastronomie und architektonischen Meisterleistungen. Insbesondere Alt-Montreal bildet für Verliebte eine romantische Kulisse, die Sie in einer traditionellen Pferdekutsche erkunden können.
Die mexikanische Hauptstadt Mexiko City ist eine der größten Metropolen der Welt. Über 20 Millionen Menschen leben in der ruhelosen Stadt, die reich an kulturellen Schätzen und von den Einflüssen der Azteken und Mixteken geprägt ist. Lassen Sie sich von den schwimmenden Gärten in Xochimilco verzaubern, statten Sie dem weltberühmten Anthropologischen Museum einen Besuch ab und bestaunen Sie die Pyramiden von Teotihuacán.

Außergewöhnlich – Geheimtipps fernab des Massentourismus

Neben den unzähligen, unbewohnten Inseln im Karibischen Meer finden sich auch auf dem nordamerikanischen Festland viele außergewöhnliche Orte, die vom Tourismus nicht so überlaufen sind.
Einer unserer Geheimtipps führt Sie nach Neufundland. Hier können Sie die einzige, fundierte Wikingersiedlung Nordamerikas besuchen, die L´Anse aux Meadows. Die Siedlung soll rund 1000 Jahre alt sein, was beweisen könnte, dass es doch nicht Christoph Columbus war, der Amerika entdeckt hat, sondern die Wikinger! Seit 1978 gehört L'Anse aux Meadows zum Weltkulturerbe der UNESCO. Neufundland ist dünn besiedelt, was die besonders warmherzige Gastfreundschaft erklärt, und verzaubert mit weiten, unberührten Naturlandschaften.
Auch wenn Sie nicht unbedingt auf großen Tourismus-Rummel Wert legen, sollten Sie doch nicht alle nordamerikanischen Großstädte links liegen lassen. San Diego zum Beispiel ist weniger überlaufen und verstopft, obwohl diese Stadt die achtgrößte der USA ist. Der kalifornische „Easy-Way“ ist hier überall spürbar. Die relaxte Metropole verkörpert den typischen Surfer-Lifestyle und verwöhnt Sie mit einem sonnigen und angenehmen Klima.
Urgemütliches Wild West-Feeling kombiniert mit fein dosiertem Luxus liefert die Gästeranch „The Ranch at Rock Creek“ in Montana, ganz in der Nähe von Philipsburg. Auf dem über 2600 Hektar großen Areal können Sie sich nach bester John-Wayne-Manier ausleben und die vorzügliche, landestypische Küche, sowie stilvoll eingerichtete Lodges genießen. Neben wildromantischen Ausritten durch malerische Landschaften umfasst das Freizeitangebot eine reichhaltige Auswahl an Wild-West-Aktivitäten, die aus Ihnen ein heißes Cowgirl oder einen knallharten Cowboy machen!

Hochzeitsreise nach:

Deutschland   Europa   Afrika   Asien   Südamerika   Australien

 

Weitere Ratgeberseiten für das Brautpaar:

Hochzeitsreise - Asien Hochzeitsreise - Südamerika