8329 Dienstleister im Branchenbuch
Jetzt kostenlos anmelden | Login
amicella
Home Kirche & Standesamt Freie Trauung

Freie Trauung

Freie Trauung / Trauzeremonie

Sie lieben das Außergewöhnliche, Sie lehnen die Kirche ab oder sind nicht getauft, Sie wollen Ihr Eheversprechen erneuern, Sie sind homosexuell und möchten neben dem Standesamt eine Traufeier oder...
Sie sehen, es gibt genügend Gründe für eine freie Trauung. Die Hochzeitsredner sind sehr professionell und gehen bestimmt auf besondere Wünsche ein.

 

Das Versprechen zu Liebe und Treue - ohne Kirche

Eine freie Trauung ist an keine zeremoniellen Vorgaben oder Orte gebunden, sie kann völlig nach dem Wunsch des Brautpaares gestaltet werden.
Eine Mottohochzeit, eine Hochzeit auf einer Bergspitze oder unter Wasser ist somit auch kein Problem. Die Trauzeremonie kann sich aber auch an die der christlichen Kirche anlehnen und Rituale und Abläufe können zum Teil übernommen werden.
Für eine freie Trauung gibt es aber auch weitere Gründe...

Gründe einer nichtkirchlichen Trauung

  • Konfessionslosigkeit
  • Geschiedene Partner
  • Gleichgeschlechtliche Partner
  • Verschiedene Kulturkreise / Religionen
  • Probleme mit dem kirchlichen Glauben
  • Außergewöhnlicher Wunsch für die Zeremonie (z.B.: Trauung an einem Lieblingsort, Trauung beim Fallschirmspringen, Trauung unterm Sternenhimmel usw.)
  • Erneutes Eheversprechen von Verheirateten

Die Planung der Hochzeitsfeier

Besprechen Sie frühzeitig mit Ihrem Hochzeitsredner den Ablauf der Trauzeremonie. Sollte sich Ihre Feier an einer kirchlichen Trauung anlehnen oder bevorzugen Sie eine Mottohochzeit?
Bei Ort und Zeit sind Sie kaum gebunden. Sie können auf einem Schloss, an einem Gebirgsbach oder in Ihrem Garten heiraten. Ihre Wünsche können ganz individuell umgesetzt werden.
Bringen Sie Ihre eigenen Musikwünsche ein. Sie haben hier die freie Wahl und können so Ihren persönlichen Stil einbringen.
Wollen Sie Familienangehörige oder enge Freunde in die Feier einbinden? Ihr Hochzeitsredner findet bestimmt eine Lösung und Ihre Hochzeit wird zum einmaligen Erlebnis.

Der Hochzeitsredner

Hochzeitsredner sind meist freie Theologen oder Humanisten. Sie erhalten für ihre Dienste ein Honorar, darum sollte das Braupaar zwischen 500 und 1000 Euro in ihr Budget einplanen. Erfragen Sie vorab die genauen Gebühren, häufig muss auch mit Fahrtkosten gerechnet werden.

Staatliche und kirchliche Bedeutung

Eine freie Trauung ersetzt nicht das Standesamt und ist somit auch nicht rechtskräftig. Sie ist aber eine romantische Alternative zu einer kirchlichen Hochzeit.

Hochzeitsbilder

Hochzeit an einem besonderen Ort:
Freie Trauung - besonderer Ort
 
Hochzeit gleichgeschlechtlicher Paare:
Freie Trauung - gleichgeschlechtliche Paare
 
Erneuerung des Trauversprechens:
Erneuerung des Trauversprechens - Silberhochzeit, Goldene Hochzeit
 
Hochzeit bei Paaren aus unterschiedlichen
Kulturkreisen:
Hochzeit von Paaren mit unertschiedlichen Religionen