7941 Dienstleister im Branchenbuch
Jetzt kostenlos anmelden | Login
amicella
Home Braut Hochzeitsdiät

Hochzeitsdiät

Die Hochzeitsdiät

Eine Blitzdiät kann schnell zum Jojo-Effekt führen. Gesundes Abnehmen geht langsamer, es ist dafür aber auch anhaltender.
Wir möchten Ihnen hier keine „Yellow Press-Diät“ vorstellen, sondern Ihnen grundlegende Ernährungstipps an die Hand geben, mit denen bis zur Hochzeit einige Pfunde purzeln.

 

Hochzeitsdiät

So manche Braut und so mancher Bräutigam möchten an Ihrem schönsten Tag nicht zu füllig aussehen. Beachten Sie aber, dass Blitzdiäten meist nach ein paar Tagen eine Gewichtszunahme mit sich bringen (Jojo-Effekt). Planen Sie also langfristig!
Zwei Wochen vor der Hochzeit sollten Sie Ihre Garderobe anpassen und ab da darf es keine größeren Veränderungen beim Gewicht geben.

Der Ablauf

  • Beginnen Sie mindesten 6 Wochen vor der Hochzeit mit Ihrer Diät.
  • Die Diät sollte 4 Wochen dauern, danach Gewicht halten.
  • Bestimmen Sie mit dem Kalorienrechner Ihren Gesamtumsatz an Kalorien für einen Tag.
  • Planen Sie mit der Kalorientabelle Ihre Mahlzeiten. Wenn Ihr Gesamtumsatz unterschritten wird, so verringert sich Ihr Gewicht.
  • Reduzieren Sie aber Ihren Gesamtumsatz niemals um mehr als 500 kcal, der Körper hortet sonst Fett und baut Muskeln ab.
  • Bewegung hilft enorm beim Abnehmen!

Kalorienrechner

 

Angaben zur Person:
 
Geschlecht Alter Gewicht Größe
 kg    cm 
 
Körperliche Aktivität:
 
Schlaf / Ruhe    Std.   24 Stunden:
Gesamt
Sitzen / Stehen  Std.
leichte Arbeit  Std.
schwere Arbeit  Std.
sehr schwere Arbeit
bzw. Sport
 Std.
 
 
Gesamtumsatz:  kcal / Tag
Verbrauchte Kalorien mit geleisteter Arbeit an einem Tag.
 
Grundumsatz:  kcal / Tag
Verbrauchte Kalorien ohne geleistete Arbeit an einem Tag.

 

 

Kalorientabelle

 

  Frühstück:
 
0 Kalorien:   Kaffee ohne Milch und Zucker  
    Tee ohne Milch und Zucker  
    Mineralwasser  

25 Kalorien:   Kaffeesahne 10 % Fett 20 ml

  
100 - 120 Kalorien:   Brötchen, Semmel 45 g
    Roggenbrot, Roggenmischbrot 50 g
    Roggenvollkornbrot 50 g
    Pumpernickel 50 g
    Weizenschrotbrot 50 g
    Weißbrot, Toastbrot 50 g
    Weizenmischbrot 50 g
    Weizenvollkornbrot 50 g
    Knäckebrot 30 g
       
    Zwieback (eifrei) 30 g
       
    Haferflocken 30 g
    Cornflacks 30 g

  
75 Kalorien:   Margarine, Butter 10 g

  
40 Kalorien:   Halbfettmargarine 10 g

  
100 - 110 Kalorien:   gekochter Schinken 45 g
    Putenwurst mager 80 g
       
    Camembert 30% Fett i. Tr. 45 g
    Camembert 50% Fett i. Tr. 30 g
    Hüttenkäse 100 g
    Doppelrahmfrischkäse
(mind. 60% Fett i. Tr.)
30 g
    Schmelzkäse 45% Fett i. Tr. 35 g
    Speisequark mager 130 g
    Speisequark 4% Fett i. Tr. 60 g
       
    Honig 30 g
    Marmelade 40 g
    Nuss-Nougat-Creme 20 g
       
    Ei (ohne Schale) 60 g
 
  1. Zwischenmahlzeit:
 
100 - 120 Kalorien:   Buttermilch 250 ml
    Joghurt 3,5% Fett 150 g
    Joghurt 1,5% Fett 250 g
    Fruchtjoghurt mager 150 g
    Milch 3,5% Fett 150 ml
    Milch 1,5 % Fett 300 ml
       
    Obst 200 - 300 g
    Banane, Weintrauben 110 g
 
  Mittagessen:
 
200 Kalorien:   Kalbfleisch (Muskelfleisch) 190 g
    Rindfleisch (Muskelfleisch) 150 g
    Schweinefleisch (Filet) 110 g
    Rinderhackfleisch 85 g
    Schweinehackfleisch 60 g
    Huhn 140 g
    Innereien 170 g
       
    Kabeljau, Scholle 250 g
    Heilbut 180 g
    Seelachs 230 g
    Makrele 100 g
    Forelle (Filet) 180 g
       
    Wiener Würstchen 70 g
       
    Rehfleisch 180 g

  
50 Kalorien:   Pflanzenöl 5 g = 1 TL

  
100 Kalorien:   Kartoffeln 150 g
    Reis (Rohgewicht) 30 g
    Eierteigwaren (Rohgewicht) 30 g

  
50 Kalorien:   Karotten 200 g
    Bohnen 150 g
    Blumenkohl 230 g
    Lauch 200 g
    Sauerkraut 280 g
    Spargel 300 g
    Rote Beete 120 g
    Spinat 330 g
    Tomaten 240 g

  
10 Kalorien:   Kopfsalat 100 g
    Chinakohl 100 g
    Endiviensalat 100 g
    Radischen 80 g
 
  2. Zwischenmahlzeit:
 
100 Kalorien:   Dickmilch 3,5% Fett 160 g
    Butterkekse 25 g
    Vollkornkekse 25 g
    Obst 200 - 300 g
    Wassermelone 270 g

  
50 Kalorien:   Karottensaft 185 ml
    Tomatensaft 300 ml
    Orangensaft (ohne Zucker) 100 ml
 
  Abendessen:
 
0 Kalorien:   Mineralwasser  
    Tee ohne Milch und Zucker  

  
100 - 120 Kalorien:   Brötchen, Semmel 45 g
    Roggenbrot, Roggenmischbrot 50 g
    Roggenvollkornbrot 50 g
    Pumpernickel 50 g
    Weizenschrotbrot 50 g
    Weißbrot, Toastbrot 50 g
    Weizenmischbrot 50 g
    Weizenvollkornbrot 50 g
    Knäckebrot 30 g

  
100 - 110 Kalorien:   Bierschinken 40 g
    Schinken roh geräuchert 25 g
    Leberkäse, Kalbskäse 30 g
    Fleischwurst 30 g
    Mettwurst 20 g
    Gelbwurst 30 g
    Corned beef 65 g
       
    Briekäse 50% Fett i. Tr. 25 g
    Edamerkäse 30% Fett i. Tr. 40 g
    Emmentaler 45% Fett i. Tr. 25 g
    Limburger 20% Fett i. Tr. 50 g
    Mozzarella 40 g
    Sauermilchkäse (Harzer-,
Mainzer-, Hand-, Stangenkäse)
max. 10% Fett i. Tr.
70 g

  
200 Kalorien:   Wiener Würstchen 70 g

  
70 - 75 Kalorien:   Margarine, Butter 10 g
    Halbfettmargarine 18 g

  
10 Kalorien:   Radischen 80 g
    Tomate 50 g
    Essiggurke 50 g

Weitere Ratgeberseiten für die Braut:

Junggesellinnenabschied Tagesplan für die Diät

 

 



 

Mehr für Braut und Bräutigam

Hochzeitseinladung kaufenHochzeitseinladungen:
Die Einladung zur Hochzeit kann man sehr einfach online gestalten und bestellen!

Jetzt gestalten

 

Branchenbuch zur HochzeitDienstleister finden:
In unserem Branchenbuch zur Hochzeit finden Sie Dienstleister ganz in Ihrer Nähe!

Jetzt suchen